Ergometrie

Die Ergometrie ist ein wichtiges Hilfsmittel zur Bewertung der kardiologischen und pulmonalen Belastbarkeit. In der Rehabilitationsmedizin wird sie vor allem zur Überprüfung der Wirksamkeit erfolgter Maßnahmen eingesetzt. Anhand der erstellten Belastungsprotokolle können gezielt Nachsorgekonzepte oder spezielle Beiübungen empfohlen werden.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Onkologisches Versorgungszentrum Märkisch-Oderland

  • Ganzheitliche Versorgung von Krebspatienten in Märkisch-Oderland. direkt zum OVZ

Termine

  • 20 August 2017
    "Musikalische Märchenreise"
    mehr
  • 27 August 2017
    "Mit Banjo und Gitarre nach Amerika"
    mehr
  • 30 August 2017
    Korbflechten
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links