• Corona-Hygiene

    Bitte beachten Sie beim Besuch oder Aufenthalt in unserer Einrichtung die AHAL-Regeln, auch wenn Sie bereits geimpft sind. Alle Informationen und wichtigen Hinweise zum Coronavirus auf einen Blick

     
  • #Jobgold

    Die Wahrheit über den Pflegealltag und die Menschen, die bei uns ihr Jobgold gefunden haben: Ohne Script und ohne Filter. Wir haben genug von Klischees und Vorturteilen und zeigen, Schicht für Schicht, was in unseren Pflegenden steckt.

     
  • Die Klinik

    Die Immanuel Klinik Märkische Schweiz ist eine Fachklinik für onkologische Rehabilitation.

     
  • Unsere Patienten

    Unser Angebot richtet sich an Patienten mit einer Tumorerkrankung, die eine Operation, Strahlen- oder Chemotherapie abgeschlossen haben.

     
  • Unser Ziel

    Das Ziel der rehabilitativen Therapien in unserer Einrichtung ist es, körperliche, seelische und soziale Einschränkungen positiv zu beeinflussen und so die Lebensqualität unserer Patienten zu verbessern.

     
  • MHB Fontane

    An der Medizinischen Hochschule Brandenburg können Sie NC-frei Humanmedizin oder Psychologie studieren. Informieren Sie sich über die Hochschule, die Studiengänge und das Bewerbungsverfahren.

     

Immanuel Klinik Märkische Schweiz

Herzlich willkommen auf den Seiten der Immanuel Klinik Märkische Schweiz! Die Immanuel Klinik Märkische Schweiz ist als Fachklinik für onkologische Anschlussheilbehandlung und onkologische Rehabilitation spezialisiert auf die Behandlung von Funktions- und Folgestörungen, die durch eine Tumorerkrankung selbst oder deren Therapie hervorgerufen wurden.

Aktuelle Informationen zum Aufenthalt und Besuchsverbot

Die Entwicklungen zum Coronavirus bestimmen nach wie vor unseren Alltag. Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeitenden prüfen wir fortlaufend unsere Maßnahmen zum Hygienemanagement und passen diese gegebenenfalls an. Gemeinsam gestalten wir Ihren Aufenthalt unter den gegebenen Umständen so angenehm und sicher wie möglich.

Weiterhin gilt bis auf Widerruf ein Besuchsverbot während des gesamten Aufenthaltes und auf dem gesamten Gelände.

Antigen-Testungen

Entsprechend der nationalen Teststrategie zur Coronavirus-Pandemie werden in der Immanuel Klinik Märkische Schweiz PoC-Antigentests durchgeführt. Wir haben hierfür mit der zuständigen Gesundheitsbehörde ein Testkonzept abgestimmt. Alle anreisenden Patientinnen und Patienten werden vor Aufnahme und bei Bedarf während des Aufenthaltes getestet.

Entsprechend der SARS-CoV-2-EindV des Landes Brandenburg werden zudem alle Mitarbeitenden der Klinik regelmäßig, mindestens zwei mal wöchentlich auf das Coronavirus getestet. Dies gilt auch für beauftragte Dienstleister der Klinik.

Weiterhin gelten folgende Hygieneregeln:

  • mindestens 1,50 Meter Abstand zu anderen Personen halten
  • eine verantwortungsbewusste Händehygiene mit regelmäßigem Händewaschen und -desinfizieren
  • Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes

Alle Informationen und wichtigen Hinweise auf einen Blick.

Wieder den Alltag selbstständig meistern und nach oder mit einer Tumorerkrankung Lust auf Leben zu spüren, das ist ein Prozess bei dem wir Sie als Fachklinik für onkologische Rehabilitation unterstützen möchten. Um den eigenen Weg wieder zu finden, erstellen wir in einem multiprofessionellen Team zusammen mit Ihnen ein ganzheitliches Therapiekonzept entsprechend der individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse. Ziel der Maßnahmen ist es, die Lebensqualität zu bessern und die Lebensfreude zurückzugewinnen.

Nachrichten

15.07.2021

#ichlassemichimpfen – das persönliche „Weil“ für den Pieks gegen Corona

Immanuel Albertinen Diakonie | Nachrichten | #ichlassemichimpfen – das persönliche „Weil“ für den Pieks gegen Corona |

Ab dem 15. Juli beschreiben Mitarbeitende aus verschiedensten Bereichen der Immanuel Albertinen Diakonie in kurzen Statements auf unseren Social Media-Kanälen ihre individuellen Beweggründe, die für eine Coronaschutzimpfung...mehr

 
Nachrichten, Immanuel Klinik Rüdersdorf, Rüdersdorfer Impfheldinnen und Impfhelden
17.06.2021

Rüdersdorfer Impfheldinnen und Impfhelden

Sprechstunden, Testungen und Impfungen - Die Poliklinik hat alle Mitarbeitenden, die an den Impfungen beteiligt sind, mit einer spontanen Aktion zu „Rüdersdorfer Impfhelden“ gemacht. mehr

 
Immanuel Klinik Rüdersdorf, Nachrichten, Marko Böhm wird neuer Chefarzt der Rettungsstelle Rüdersdorf
01.06.2021

Marko Böhm wird neuer Chefarzt der Rettungsstelle Rüdersdorf

Sechs Jahre Intensivstation, elf Jahre Leitender Oberarzt der Rettungsstelle Charité Campus Mitte - jetzt Rüdersdorf. Dr. med. Marko Böhm ist ab 1. Juli 2021 neuer Chefarzt.mehr

 
Immanuel Albertinen Diakonie | Immanuel Klinik Rüdersdorf | Diakonie Hospiz Woltersdorf | Pfingsten |  Pfingstgruß | Heiliger Geist | Wunder | Begegnung | Verständigung | Vera Kolbe Seelsorgerin
21.05.2021

Pfingsten - ein Wunder der Verständigung und Begegnung

Vera Kolbe, Seelsorgerin im Diakonie Hospiz Woltersdorf und in der Immanuel Klinik Rüdersdorf, beschreibt in ihrem Pfingstgruß das Wunder von Pfingsten.mehr

 
 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir freuen uns, Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Wir möchten Sie einladen, sich über unsere Klinik zu informieren, unsere Teams und unser Leistungsspektrum kennen zu lernen und mehr über unser Konzept zu erfahren. Die Immanuel Klinik Märkische Schweiz ist eine Fachklinik für onkologische Rehabilitation, spezialisiert auf Funktions- und Folgestörungen von Patienten mit einer Tumorerkrankung, die eine Operation, Strahlen- oder Chemotherapie abgeschlossen haben. Ihre Klinikleitung der Immanuel Klinik Märkische Schweiz
Alexander Mommert, Geschäftsführer
Matthias Scheller, Geschäftsführer
Sascha Seyer, Kaufmännischer Leiter
Anja Schröder, Pflegedienstleiterin

Patientenstimmen

»Ich möchte mich bei Ihnen und Ihrem Team für die gute Arbeit hinsichtlich der Anschlussheilbehandlung nach meiner radikalen Prostatovesikulektomie bedanken. Die Therapiemaßnahmen waren in Gänze sehr hilfreich und haben wesentlich zur Wiedererlangung von Ausdauer und Kraft beigetragen. Auch das positive Ambiente in Ihrem Haus hat wesentlich mit für den Erfolg der stationären Behandlung gesorgt. Für Ihre weitere Arbeit im Dienst der Patienten wünsche ich Ihnen Erfolg und Zuversicht.«
(Patient, 2015)
 
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Onkologisches Versorgungszentrum Märkisch-Oderland

  • Ganzheitliche Versorgung von Krebspatienten in Märkisch-Oderland. direkt zum OVZ

Ansprechpartner

Direkt-Links