Physiotherapie

Mit der Physiotherapie sollen Funktionen des Körpers wiederhergestellt, erhalten und verbessert werden. Die physikalischen Behandlungsverfahren beinhalten dabei nichtmedikamentöse und nichtoperative Behandlungstechniken.

Physiotherapie

Physiotherapeutische Verfahren kommen vorrangig zur Behandlung von tumortherapiebedingten Störungen wie Inkontinenz, Lymphödem, Polyneuropathie und eingeschränkte Gelenkbeweglichkeit zum Einsatz, finden aber auch bei schwerwiegenden Begleiterkrankungen Anwendung. Das Behandlungsspektrum umfaßt dabei alle wichtigen Bereiche und Verfahren der Physiotherapie.

Krankengymnastik

  • Mobilisation
  • Spezielle Gelenkbehandlung
  • Atemtherapie/Atemgymnastik
  • Kontinenztraining
  • Herz-Kreislauf-Gymnastik
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Schulter-/gürtelgymnastik, Schulter-Arm-Gymnastik
  • Osteoporosegymnastik
  • Venengymnastik

Hydrotherapie

Elektrotherapie/ Ultraschall

  • Nieder- und Mittelfrequenztherapie
  • Ultraschall

Massagetherapie

  • Manuelle Lymphdrainage
  • Schlüsselzonenmassage nach Marnitz
  • Bindegewebsmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Klassische Massage
  • spezielle Techniken (Segment-, Periost-, Colonmassage)

Reflextherapeutische Verfahren

  • Manuelle Medizin
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Onkologisches Versorgungszentrum Märkisch-Oderland

  • Ganzheitliche Versorgung von Krebspatienten in Märkisch-Oderland. direkt zum OVZ

Termine

  • 28 April 2018
    Erich Kästner für Erwachsene
    mehr
  • 02 Mai 2018
    Korbflechten
    mehr
  • 05 Mai 2018
    "Baltikum"
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis.
Mehr Informationen

OK